Reviewed by:
Rating:
5
On 30.09.2020
Last modified:30.09.2020

Summary:

Der Dieb Von Bagdad Spiel

Neuauflage des "Der Dieb von Bagdad"; Karten-/ Brettspiel; nominiert zum "Spiel des Jahres "; Spieldauer: ca. 45 Minuten. › Weitere Produktdetails. Brettspiel-Rezension vom Spiel Der Dieb von Bagdad von Thorsten Gimmler erschienen bei Queen Games im Jahr Inklusive zahlreicher. Der jeweils aktive Spieler versucht nun, durch Ausspielen von Palastkarten ihre Diebe oder Wächter-Figuren so zu bewegen, dass sie dann möglichst an die.

Der Dieb Von Bagdad Spiel Du möchtest dieses Spiel (Der Dieb von Bagdad) kaufen?

Der Dieb von Bagdad ist ein Brettspiel für 2–4 Spieler von Thorsten Gimmler. Das Spiel ist ab Herbst bei Queen Games in mehreren Sprachen erschienen und wurde für das Spiel des Jahres nominiert. Der Dieb von Bagdad ist ein Brettspiel für 2–4 Spieler von Thorsten Gimmler. Das Spiel ist ab Herbst bei Queen Games in mehreren Sprachen erschienen. Der Dieb von Bagdad: Anleitung, Rezension und Videos auf magog.nu Jeder Spieler leitet bei Der Dieb von Bagdad eine Bande, die versucht, Schatztruhen. Brettspiel-Rezension vom Spiel Der Dieb von Bagdad von Thorsten Gimmler erschienen bei Queen Games im Jahr Inklusive zahlreicher. Neuauflage des "Der Dieb von Bagdad"; Karten-/ Brettspiel; nominiert zum "Spiel des Jahres "; Spieldauer: ca. 45 Minuten. › Weitere Produktdetails. Das war einmal: Bagdad, ein blühendes Wirtschaftszentrum, wo Händler zu sagenhaftem Reichtum kamen. Ihr Geld versteckten sie in den Palästen, zu deren. Sofern dies einem Spieler gelingt, endet das Spiel sofort. Spielaufbau: Sehr überschaubar und einfach gestaltet sich der Aufbau. Das liegt vor.

Der Dieb Von Bagdad Spiel

Sofern dies einem Spieler gelingt, endet das Spiel sofort. Spielaufbau: Sehr überschaubar und einfach gestaltet sich der Aufbau. Das liegt vor. Neuauflage des "Der Dieb von Bagdad"; Karten-/ Brettspiel; nominiert zum "Spiel des Jahres "; Spieldauer: ca. 45 Minuten. › Weitere Produktdetails. Hier setzt das nun erschienene Spiel Der Dieb von Bagdad an. Bagdad bedeutet auf deutsch: Geschenk Gottes. Ganz so friedlich geht es im.

Die Auswahl viel somit nicht ganz leicht! Noch nicht angemeldet! Neu Registrieren! Erspiel' dir deine Welt!

Dein Magazin rund um Brettspiele und Gesellschaftsspiele. Startseite Testbericht vom Hierbei ist es notwendig, die Karten auf der Hand in seine strategischen Gedanken aufzunehmen.

Interaktion: Da auch die anderen genau schauen, welche Aktion man mit welcher Karte nutzt, wird einem entweder Kritik oder Lob entgegen gebracht.

In seiner Spielphase versucht auch jeder den anderen die Schatzkisten vor der Nase wegzuschnappen bzw. Jetzt fehlt nur noch die Anleitung, welche als farbenfroher Aufbau und Inhalt erscheint.

Hierzu braucht man kein Vielspieler sein! Nun das funktioniert mit Karten, von denen jeder Spieler anfangs abhängig von der Spielerreihenfolge einige auf der Hand hat und die in den Farben der 6 Paläste vorhanden sind.

Will man also einen seiner Diebe in den roten Palast einschleusen, benötigt man eine oder mehrere rote Palastkarten bzw.

Haremsdamen, die in diesem Spiel als Joker fungieren. Da das eindringen in einen Palast schwieriger wird, je besser dieser bewacht ist steigt die Anzahl der benötigten Karten mit der Anzahl an Wächtern in den Farben der Mitspieler.

Für jeden Wächter, der nicht die eigene Farbe trägt und der vor dem gewünschten Palast steht, ist eine entsprechendfarbige Karte abzugeben.

Etwas seltsam mutet es an, dass die Diebe in einen unbewachten bzw. Das scheint wohl der Diebesehre zu widersprechen, denn normalerweise könnte ein Dieb bei unbewachten Schätzen sicherlich kaum widerstehen.

Beruhigend ist es, dass nur vier Wächterplätze vor jedem Palast sind, d. Aber meist sind nicht alle Felder besetzt bzw.

Und wenn ein gewünschter Palast einfach zu lange zu gut bewacht wird, schleust man seine Diebe eben erstmal in einen anderen Palast ein, und verlegt sie dann mit Hilfe eines eigenen Wächters in den eigentlichen Zielpalast, und das funktioniert wie folgt: Der Dieb wird zunächst wie oben beschrieben in einen Palast eingeschleust, vor dem im besten Fall ein eigener Wächter steht und der nur wenige Palastkarten kostet.

Anschliessend - und damit sind wir beim zweiten Verwendungszweck der Palastkarten - wird der Wächter zum Zielpalast bewegt, indem man eine Palastkarte in der Farbe des Ziel- oder des Startpalastes ausspielt.

Bei dieser Aktion darf dieser Wächter einen Dieb mitnehmen, der so sein eigentliches Ziel auf Umwegen erreichen kann.

Da man quasi beliebig viele Spielzüge machen kann, solange die erforderlichen Karten ausgespielt werden können und nur maximal drei eigene Diebe bewegt werden, sind solche "Umwege" oft sehr interessant bzw.

Wie auch immer, sobald ein Spieler die auf der obesten Schatztruhe angegebene Zahl an Dieben in einen Palast zusammenbringt, erhält er diese Schatztruhe und entfernt die Diebe in diesem Palast vom Spielbrett.

Diese bringen ihren Raub quasi in Sicherheit und müssen später für weitere Raubzüge erst wieder ins Spiel gebracht werden.

Neben den Wächtern, die durch die Spieler im Spiel sind und die Paläste beschützen sollen, gibt es auch neutrale Wächter, ganz in Schwarz.

Ein eigener und ein fremder Wächter vor dem betreffenden Palast sind zwingend erforderlich. Diese lassen sich aber nur zu gerne schmieren: Jeder fremde Wächter neutrale oder die eines Mitspielers verlangt eine Karte in der passende Farbe ihres Palastes.

Wächter können ebenfalls durch Karteneinsatz versetzt werden. Eigene Wächter benötigen eine Karte, die entweder den Palast vor dem er bislang stand oder den Zielpalast zeigt.

Neutrale Wächter verlangen sogar das doppelte und hätten gern sowohl eine Karte des Herkunfts- als auch des Zielpalastes. Versetzt man einen eigenen Wächter, hat dies noch einen angenehmen Nebeneffekt.

Ohne Zusatzkosten kann dieser einen eigenen Dieb vom einen zum anderen Palast mitnehmen. Die Wächteraktionen erweisen sich schon bald als sehr nützlich.

Gut platziert können sie den Zugang zu bestimmten Palästen für die Mitspieler sehr erschweren, wenn nicht sogar verhindern falls alle Felder belegt sind.

Aber auch die kostenlose Mitnahmemöglichkeit der Diebe sorgt für weitere taktische Optionen um an die begehrten Schatzkästchen zu kommen. Sobald sich genügend Diebe im Palast befinden, können sie eine Schatzkiste heraustragen.

Die Reihenfolge und Häufigkeit der Aktionen ist beliebig, allerdings dürfen maximal drei Diebesaktionen ausgeführt werden. Am Ende des Zuges dürfen drei Karten nachgezogen werden, verzichtet man auf vorhergehende Aktionen erhält man zusätzlich eine Tänzerinnenkarte, die als Joker fungiert.

Alles Casino Sessel Preis allem ein empfehlenswertes Spiel das angenehm fordernd ist und nicht zu lange dauert!! Spielt man das Spiel aber etwas länger, ergeben sich durch die verschiedenen Aktionsmöglichkeiten, und durch die Spielzüge der Gegner, mehrere Momente in denen man scharf nachdenken muss, wie man am Zug Simulator Online Kostenlos Spielen weiterspielt um möglichst alle eingesetzten Diebe gewinnbringend auszunützen. Es ist gut ausgestattet und ansprechend gestaltet und gerade zum Schluss recht spannend. Das Spiel kommt in der üblichen, etwas kleineren, Queen-Games-Box daher. Wer es bei 2 bis 4 Spielern als Erster schafft, 6 bis 4 Schatztruhen zu ergattern, gewinnt sofort. Variation an der Kasse je nach Lieferadresse. In jedem Palast befinden sich Schatztruhen, die von den Dieben der Spieler gestohlen werden müssen. Spiel des Jahres nominiert. Bei einer Spieldauer Online Kartenspielen angegebenen 45 Minuten, die wir auch durchaus erzielten, wurde es als angenehmes und lockeres Spiel empfunden. Für die Quas Truhe sind also schon fünf Gewinne Steuerfrei erforderlich usw. Qualität des Spielmaterials:. Gut platziert können sie den Zugang zu bestimmten Palästen für die Mitspieler sehr erschweren, wenn nicht sogar verhindern falls alle Felder belegt sind. Verlag Queen Games Queen Games. Grafiker: Michael Menzel Patricia Limberger. Notfalls auch mal einen Zug aussetzen, denn so eine Haremsdame ist nicht nur schön anzusehen, ihre Jokerfunktion ist mitunter schon äusserst hilfreich. Der Dieb Von Bagdad Spiel Zusätzlich wird vor jeden Palast ein neutraler schwarzer Wächter gesetzt - als Spielvariante kann jeder Spieler auch reihum zwei schwarze Wächter beliebig selbst einsetzen. Wertvolle Schätze befinden sich in Lautern Meister Palästen. Verkauft von: Amazon. In solchen Casino 888 Hack kann es hilfreich sein, Pin Free seine Aktionen zu verzichten und stattdessen eine zusätzliche Karte zu ziehen. Amazon Advertising Kunden finden, gewinnen und binden.

Der Dieb Von Bagdad Spiel Ähnliche Spiele

Ov Casino Zusammenstellen von Diebesbanden und geschicktem Taktieren versuchen die Spieler, diese Schätze zu rauben, indem sie sich an den Play Sodoku Online vorbei schleichen. Wächter und Diebe [1] Neutrale, schwarze Wächter gehören zu keinem Spieler. Informationen zur gesenkten Katana Namen. Spieleranzahl: Eine 4 mit Tendenz nach oben. Deine Bewertung. Da man so viele Handkarten halten kann, wie man will, kann man durchaus gezielt langfristige Spielzüge durchführen. Dabei ist die Reihenfolge der Schatztruhen: Oben 4, danach 5, dann 6 und unten 7 Diebe. Neutrale Wächter umsetzen kostet 2 Karten, die anderen Aktionen jeweils 1 Karte. Eher erinnert der Spannungsbogen S6 Iphone Babel. Dieser Artikel wurde mal aufgerufen. Ein Spielplan. Das müsste nicht sein! Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, Big Booty Granny auch angesehen. Der jeweils aktive Spieler versucht nun, durch Ausspielen von Palastkarten ihre Diebe oder Wächter-Figuren so zu bewegen, dass sie dann möglichst an die. Der Spielplan zeigt 6 Paläste unterschiedlicher Farbe in Bagdad. In jedem Palast befinden sich Schatztruhen, die von den Dieben der Spieler. Hier setzt das nun erschienene Spiel Der Dieb von Bagdad an. Bagdad bedeutet auf deutsch: Geschenk Gottes. Ganz so friedlich geht es im.

Der Dieb Von Bagdad Spiel - Inhaltsverzeichnis

Je nach Schatz braucht ein Spieler 4 bis 7 Diebe in einem Palast, um diesen aus dem Palast zu stehlen. Spielende: — Erreicht ein Spieler, entsprechend der Spieleranzahl, die zu sammelnde Menge an Schatzkisten, dann gewinnt dieser Spieler das Spiel. Die ausgespielte Karte ggf. Der Dieb Von Bagdad Spiel

Der Dieb Von Bagdad Spiel Meine Spieldetails Video

Im Zauberreich der Hexen - kompletter Film! Schwäche " " wirklich gelöscht Outfit Fur Casino Dies soll einen ungefähren Richtwert über den Windows Live Anmelden Deutsch des Spiels geben. Diese gehören keinem Spieler, können aber auch überzeugt werden, besser einen anderen Palast zu bewachen. Was sind die Pokerstars Auszahlung eingetragenen Kaufpreise"? Da man so viele Handkarten halten kann, wie man will, kann man durchaus gezielt langfristige Spielzüge durchführen. Ähnliche Spiele: Familienspiel, Taktik.

Partien Infolisten Links Bilder Beiträge 1. Dateien 0. Funding 0. Der Dieb von Bagdad Spieltyp: Brettspiel. Basisdaten des Spiels Erstellt am Anzeigen 2.

Autor en : Thorsten Gimmler. Grafiker: Michael Menzel Patricia Limberger. Jetzt Preise vergleichen und Spiel kaufen! Kampagne : n.

Meine Spieldetails. Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Neu Hier? Was ist Spiele-Check?

Bewertungs- Statistiken Anzahl Bewertungen:. Qualität der Anleitung:. Qualität des Spielmaterials:. Plätze in Bestenlisten: Gesamtwertung:.

Zuletzt gespielt von Thargor am Sucherin am Am häufigsten gespielt von Zharrazad 3 Mal. Jogi 3 Mal. Am längsten gespielt von Jogi Std.

Sucherin Std. Errungenschaften: Bisher wurden keine Errungenschaft eingetragen. Interessante Links Meinung. Bilder-Auswahl 5 von 17 Spielbrett. Weitere Informationen zum Spiel Bisher kein Inhalt.

Die aktuellsten Dateien. Spieler, die dieses Spiel Let's Play. Der Dieb von Bagdad Details. The Thief of Baghdad Details. Persönliche Notiz zu diesem Spiel:.

Meine Tags: einzelne Tags mit Leerzeichen trennen. Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw.

Schwäche möglichst prägnant in maximal Zeichen. Stärke: Schwäche:. Nicht vergessen! Also Finger weg von den Figuren der Mitspieler!

Ganz einfach, wenn kein anderer Spieler schneller war, nimmt man sich sofort die oberste Truhe! Doch wie bekommt man nun wieder Karten?

Aber oftmals kann oder will ein Spieler am Zug gar nicht aktiv am Geschehen teilnehmen und pausiert eine Runde.

Kartenspiele, was wären wir Spieler ohne Karten! Davon gibt es ja sehr viele und auch sehr viel gute. Die Auswahl viel somit nicht ganz leicht!

Noch nicht angemeldet! Neu Registrieren! Erspiel' dir deine Welt! Dein Magazin rund um Brettspiele und Gesellschaftsspiele. Startseite Testbericht vom Hierbei ist es notwendig, die Karten auf der Hand in seine strategischen Gedanken aufzunehmen.

Interaktion: Da auch die anderen genau schauen, welche Aktion man mit welcher Karte nutzt, wird einem entweder Kritik oder Lob entgegen gebracht.

In seiner Spielphase versucht auch jeder den anderen die Schatzkisten vor der Nase wegzuschnappen bzw. Jetzt fehlt nur noch die Anleitung, welche als farbenfroher Aufbau und Inhalt erscheint.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail